info@detektei-biesecke.de

+49 (0) 152 237 143 56

Stalking

Das Spektrum der so genannten Stalking-Verhaltensweisen kann in dramatischen Fällen über körperliche Gewalt bis hin zu Tötung reichen.

 

Es muss darauf hingewiesen werden, dass einzelne Handlungen dabei nicht
notwendigerweise als kriminell eingestuft werden müssen, die Anzahl und die Dauer solcher Handlungen allerdings als Stalking betrachtet werden.

 

Der Versuch beispielsweise, die Telefonnummer einer Person zu ermitteln, muss als einzelne Tat nicht notwendigerweise als Störung auffallen, in Kombination mit anderen Handlungen kann solch ein Verhalten aber als Stalking bezeichnet werden.

 

Täter-Opfer-Beziehung

Wie ein Jäger sammelt ein Stalker Informationen über sein Opfer, um es stellen zu können. Dabei sind aber nicht nur die einzelnen, nachstellenden Handlungen des Täters von Bedeutung, sondern im Besonderen das psychologische Verhältnis zwischen Täter und Opfer.

Auch wenn jeder Mensch Opfer von Stalking werden kann und sich Opfer und Täter nicht notwendigerweise kennen müssen, sind nach bisherigen Erkenntnissen am häufigsten Personen betroffen, die eine Beziehung oder Ehe mit dem Täter beendet oder einen Beziehungswunsch des Täters zurückgewiesen haben.

Berufsgruppen mit Kundenverkehr, Patienten oder Klienten können Opfer eines Stalkers werden, wenn dieser sich selbst als Opfer einer Beratung, einer Behandlung, eines Rechtsstreites oder ähnlichem sieht. Ebenso können Konkurrenten in einer speziellen Sparte oder Rivalen, die eine Niederlage nicht verkraften, zu Stalkern werden.

Um den gesundheitlichen und sozialen Folgen des Stalkings gezielt entgegenwirken zu können, ist es
empfehlenswert, sich frühzeitig helfen zu lassen.

Lassen Sie sich nicht die Gesundheit ruinieren.

Gerne stehen wir Ihnen zur Seite.

 

Teilen
Kontakt
close slider

Kontaktformular





Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe.

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. gehen sorgsam mit Ihren Daten um. Lesen Sie die Datenschutzerklärung.

 

 

+49 (0) 152 237 143 56

info@detektei-biesecke.de

Jetzt Anrufen